Rascal's Corner - Rascals-Rock aus Krefeld

Rascal's Corner kommen aus Krefeld. Mit jeder Menge Shows in den letzten 10 Jahren und viel Zeit, die sie für die Feinabstimmung des Rascals-Sound aufgewendet haben, sind sie zu einer Live-Band geworden, die es bis jetzt immer geschafft hat ihr Publikum zu begeistern. Sie verbinden Elemente aus Folkrock, Bluesrock und Rock'n'Roll zu einer wunderbar tanzbaren Rascals-Rock-Mischung und bringen damit jede Hütte zum Kochen!

Nach dem ersten Album "Bridge Over The Labyrinth" (2014), der EP "The Train Is Rolling" (2016), dem Album "Just That Time" (2019) und der EP "Summertime Tones" sind sie weiter unterwegs und noch lange nicht am Ziel. Seid also 2022 mit dabei, denn Rascal's Corner bieten euch ein unvergessliches Live-Erlebnis.

Neuigkeiten

22. September 2022

Little Darling LIVE beim Haaner Sommer 2022

Gegen den langsam einziehenden Herbstblues haben wir eine Kleinigkeit für euch vorbereitet: Ein Live-Video von LITTLE DARLING!
18. September 2022

Danke Hopfen Rockt! 2022

Hopfen Rockt!, ihr habt uns mal wieder umgehauen! Danke für den gelungenen Abend, wir freuen uns schon auf die nächste Hopfenernte.
9. September 2022

Neue EP? Neues Cover!

Das Cover für unsere neue EP ANYWAY ist fertig, und wir finden: Es ist echt spitze geworden! Die Vorschau gibt's hier im Video.

Musik

Summertime Tones

2021

1. Oceanside
2. Down To The Bay
3. Summer Dance Night
4. In The Sun

Just That Time

2019

1. Ballroom Night
2. I'll Be Gone
3. Romance In Belfast
4. Honey
5. Two Of Us
6. Baby Would You Come With Me
7. The Road

8. Raindrops On The Window
9. Walk With Me
10. Close Your Eyes
11. Hello
12. The Fiddler Of Hell And The Queen Of Hearts
13. Home

1. Ballroom Night
2. I'll Be Gone
3. Romance In Belfast
4. Honey
5. Two Of Us
6. Baby Would You Come With Me
7. The Road
8. Raindrops On The Window
9. Walk With Me
10. Close Your Eyes
11. Hello
12. The Fiddler Of Hell And The Queen Of Hearts
13. Home

The Train Is Rolling

2016

1. The Train
2. Remember The Tears
3. Fields

Bridge Over The Labyrinth

2014

8. Confidence
9. Mardi Gras
10. Way Up High
11. This Is The Way
12. Take My Time
13. The Journey

1. A Song For A Journey
2. Bridge Over The Labyrinth
3. Dancers
4. Call Me Another Day
5. Light
6. Looking Forward
7. Till My Seas Run Dry
8. Confidence
9. Mardi Gras
10. Way Up High
11. This Is The Way
12. Take My Time
13. The Journey

Videos

Musikvideos

 
 

Sessions

Live

Über die Band

Rascal's Corner kommen aus Krefeld. Mit jeder Menge Shows in den letzten 10 Jahren und viel Zeit, die sie für die Feinabstimmung des Rascals-Sound aufgewendet haben, sind sie zu einer Live-Band geworden, die es bis jetzt immer geschafft hat ihr Publikum zu begeistern. Sie verbinden Elemente aus Folkrock, Bluesrock und Rock'n'Roll zu einer wunderbar tanzbaren Rascals-Rock-Mischung und bringen damit jede Hütte zum Kochen!

Nach dem ersten Album "Bridge over the Labyrinth" (2014), der EP "The train is rolling" (2016), dem Album "Just That Time" (2019) und der EP "Summertime Tones" sind sie wieder unterwegs und noch lange nicht am Ziel.

Bandmitglieder

Flo

Gesang / Gitarre

Musikalischer Hintergrund:

Inspieriert von dem Film "Blues Brothers" startete ich mein Musikerleben als Saxofonist mit Jazz und später Ska. Daraufhin kam ich über Indierock zum Country und Folk.

Nichtmusikalische Interessen:

Fotografie und Film, die Natur erkunden, Kochen

Einflüsse

Johnny Cash, Mumford & Sons, Old Crow Medicine Show, Bruce Springsteen

 

Susi

Gesang

Musikalischer Hintergrund:

Durch meine Eltern habe ich schon von klein auf viel gesungen und meine Kinderchorleiterin hat mich dahingehend unterstützt, indem sie mir Gesangsunterricht gab. Bei ihr durfte ich nicht nur Lieder aus Musicals oder Popsongs singen, sondern auch Opern, wodurch sich meine Stimme entwickeln konnte.

Nichtmusikalische Interessen:

Tiere und vor allem meinen eigenen Hund, Kochen, gemütliche Abende mit Freunden

Einflüsse

Musicals, Queen, Altitalienische Lieder

Marc

Bass

Musikalischer Hintergrund:

Ich habe als Kind mal Noten lesen gelernt, aber es lange Zeit nicht weiter verfolgt, bis wir uns mit Freunden mal zum Musizieren getroffen haben, da müsste ich schon Anfang 20 gewesen sein. Dort habe ich den E-Bass ausprobiert und seitdem nie mehr losgelassen. Nebenbei kamen mittlerweile auch noch ein bisschen Gitarre und Cajon dazu.

Nichtmusikalische Interessen:

Mathematik- und IT-Themen. Gerade in der Kombination kann man damit viel spannendere Dinge anstellen, als es beim ersten Eindruck erscheint.

Einflüsse

Queen, Blues Brothers, Der Familie Popolski

 

Dodo

Klavier

Musikalischer Hintergrund:

Mit Klavierunterricht und Schulchor hat sich die Musik schon als Kind einen Platz in meinem Leben gesichert. Seitdem bin ich hauptsächlich im klassischen Bereich unterwegs. Besonders die musikalischen Feinheiten (jeglicher Musikrichtung) haben es mir angetan.

Nichtmusikalische Interessen:

Websites und Survival-Games, Lesen, Spaziergänge

Einflüsse

Debussy, Mendelssohn und alles was gut klingt

Nico

Schlagzeug / Percussion

Musikalischer Hintergrund:

Mit 16 Jahren saß ich zum ersten Mal hinter einem Schlagzeug. Daraufhin war ich hauptsächlich im Metal und Rock unterwegs, was sich änderte, als ich verschiedene andere Richtungen für mich entdeckte, wie Swing oder Folk. Seitdem wird gerne viel experimentiert und gemischt!

Nichtmusikalische Interessen:

Linguistik, Soziologie, Kochen, Gesellschaftsspiele

Einflüsse

Avenged Sevenfold, Linkin Park, Deep Purple, Led Zeppelin

 

Bandmitglieder

Flo

Gesang / Gitarre

Musikalischer Hintergrund:

Inspieriert von dem Film "Blues Brothers" startete ich mein Musikerleben als Saxofonist mit Jazz und später Ska. Daraufhin kam ich über Indierock zum Country und Folk.

Nichtmusikalische Interessen:

Fotografie und Film, die Natur erkunden, Kochen

Einflüsse

Johnny Cash, Mumford & Sons, Old Crow Medicine Show, Bruce Springsteen

Susi

Gesang

Musikalischer Hintergrund:

Durch meine Eltern habe ich schon von klein auf viel gesungen und meine Kinderchorleiterin hat mich dahingehend unterstützt, indem sie mir Gesangsunterricht gab. Bei ihr durfte ich nicht nur Lieder aus Musicals oder Popsongs singen, sondern auch Opern, wodurch sich meine Stimme entwickeln konnte.

Nichtmusikalische Interessen:

Tiere und vor allem meinen eigenen Hund, Kochen, gemütliche Abende mit Freunden

Einflüsse

Musicals, Queen, Altitalienische Lieder

Marc

Bass

Musikalischer Hintergrund:

Ich habe als Kind mal Noten lesen gelernt, aber es lange Zeit nicht weiter verfolgt, bis wir uns mit Freunden mal zum Musizieren getroffen haben, da müsste ich schon Anfang 20 gewesen sein. Dort habe ich den E-Bass ausprobiert und seitdem nie mehr losgelassen. Nebenbei kamen mittlerweile auch noch ein bisschen Gitarre und Cajon dazu.

Nichtmusikalische Interessen:

Mathematik- und IT-Themen. Gerade in der Kombination kann man damit viel spannendere Dinge anstellen, als es beim ersten Eindruck erscheint.

Einflüsse

Queen, Blues Brothers, Der Familie Popolski

Dodo

Klavier

Musikalischer Hintergrund:

Mit Klavierunterricht und Schulchor hat sich die Musik schon als Kind einen Platz in meinem Leben gesichert. Seitdem bin ich hauptsächlich im klassischen Bereich unterwegs. Besonders die musikalischen Feinheiten (jeglicher Musikrichtung) haben es mir angetan.

Nichtmusikalische Interessen:

Websites und Survival-Games, Lesen, Spaziergänge

Einflüsse

Debussy, Mendelssohn und alles was gut klingt

Nico

Schlagzeug / Percussion

Musikalischer Hintergrund:

Mit 16 Jahren saß ich zum ersten Mal hinter einem Schlagzeug. Daraufhin war ich hauptsächlich im Metal und Rock unterwegs, was sich änderte, als ich verschiedene andere Richtungen für mich entdeckte, wie Swing oder Folk. Seitdem wird gerne viel experimentiert und gemischt!

Nichtmusikalische Interessen:

Linguistik, Soziologie, Kochen, Gesellschaftsspiele

Einflüsse

Avenged Sevenfold, Linkin Park, Deep Purple, Led Zeppelin

Konzerttermine

Die Maßnahmen lockern sich und wir freuen uns, endlich wieder Live vor euch auftreten zu können. Trotzdem möchten wir euch weiterhin bitten, euch vor der Anreise über die jeweils geltenden Maßnahmen zum Schutz vor Corona zu informieren – damit wir gemeinsam eine entspannte und sichere Zeit verbringen können.

Zur Zeit gibt es leider keine Konzerttermine

Kontakt

 

Neben der Möglichkeit, Rascal's Corner für eine öffentliche Veranstaltung zu buchen, könnt ihr die Band auch für eure Privatveranstaltung verpflichten. Meldet euch sich bei uns, wir erstellen euch gerne ein Angebot.

 
Booking- und Pressekontakt:
booking@rascalscorner.de

Technischer und musikalischer Ansprechpartner:
flo@rascalscorner.de